Zuhause eLiquid, Aroma, Basen - Reviews eLiquid VAPY Silver Line – Unser Testsieger der InterTabac 2018

VAPY Silver Line – Unser Testsieger der InterTabac 2018

9 min gelesen
0
2
1,847

VAPY wird vom pharmazeutischen Hersteller Chemnovatic aus Polen produziert. Die VAPY Silver Line 2018 ist die neueste Serie von 6 Premium Liquids die alle in einem anderen Bereich platziert sind. Von kuchig und süß bis fruchtig herb ist alles dabei. Ich bin sehr gespannt, ob es auch noch nach der InterTabac 2018 schmeckt.

 

Verpackung und Flasche:

Ich habe die Silver Line in Form von 10ml Produktproben von der InterTabac 2018 mit gebracht. So wie mehr als 20 weitere Hersteller und deren Liquids. Auf der Messe InterTabac 2018 wurden die VAPY Silver Line Liquids in 50ml Gorilla Flaschen gezeigt und das dezente schwarz silber sowie die Sorte farblich hervorzuheben finde ich ein wirklich gelungenes Design.

 

Geschmack:

Ich habe 6 Liquids vor mir die sich  alle interessant anhören.

Eine Ananas Limonade, einen Zitronen Pfannkuchen, Eierlikör, einen Beeren Mix, Melonenmilch und Erdnuss Pudding. Mir gefällt die Idee bei allen Sorten und ich habe auch hier meine Lieblinge. Mehr dazu im Test.

Zum Test:

Test Setup – Best Taste

Setup
Tank Recurver RDA
Akkuträger Tesla Nano 120
Coils 0,32 Ohm Twisted
Watte Pilot Vape Cotton
Test Bereich 40 – 55 Watt

 

Liquid 1 (Pineapple Lemonade) erst mal vorsichtig. Bei 40 Watt bekomme ich eine angenehme Ananas. Süß fruchtig mit etwas im Hintergrund, ich kann es noch nicht genau identifizieren. Mal die Wattage etwas höher schrauben. 50 Watt bringt noch mehr Ananas, ich bekomme jetzt auch das undefinierbare, es schmeckt wie die Bonbons aus der Werbung der 90er. „Hmm schmeckt das ananassig.“ Geil. Wie haben die das denn hinbekommen? Sehr natürlich und lecker.

5/5 dreieckige Hustenbonbons.

 

Liquid 2 (Egg Liquor) da bisher jedes Liquid das nach einem alkoholischen Getränk schmecken sollte eine herbe Enttäuschung war erwarte ich nichts. Ich bin positiv überrascht.  Bei 40 Watt schmeckt es als hätte Herr Verporten persönlich das Liquid angerührt. Ab 50 Watt verschwindet die anfänglich etwas aufdringlich wirkende Alkohol Note und wir bekommen ein sehr rundes und süßes Eierlikör-mit-Sahne-Erlebnis. Auf 55 Watt wird es nur besser. Einfach nur lecker.

5/5 Eierschalen

 

Liquid 3 (Berry Twist) mir fängt dieser Test an Spaß zu machen. Ob es am Eierlikör liegt weiß ich nicht. 40 Watt und wir haben einen Beeren Mix. Nichts Besonderes. Nach den ersten 2 Tests habe ich offen gesagt mehr erwartet. Mal sehen wie es sich noch entwickelt. 45 Watt, schöner runder Beeren Mix aber nicht viel mehr. 50 Watt, mehr Beeren. Lecker aber nichts Außergewöhnliches. Leider. 55 Watt noch  aber auch hier alles beim Alten. Solider Beeren Mix ohne Highlights aber auch ohne Schwächen. Wer reine Beeren mag ist hier genau richtig.

4/5 Beeren

 

Liquid 4 (Lemon Pancakes) ich muss eine Warnung aussprechen, dieses Liquid wird entweder grandios oder komplett verrissen. 40 Watt zeigen aber schon dass es eher grandios wird. Leckerer Teig mit einem Hauch Zitrone. Das ganze kommt mir zwar eher wie ein Donut über die Zunge aber das ist nichts Schlechtes. 50 Watt bringen mehr süße und mehr Teig. Der Donut steht klar im Vordergrund und das ist genau richtig so. 55 Watt grandioses Liquid. Sobald die 50ml Flaschen im Shop sind wird das bei mir gebunkert.

6/5 Pfannkuchen

 

Liquid 5 (Melon Milk) Melone ist so eine Sache, bisher habe ich mit ganz wenigen Ausnahmen nur richtig miese oder muffige kennengelernt. Das ist hier aber ganz anders. Die Melone ist präsent und rund. Die Milch bei 40 Watt sehr weit im Hintergrund. Weiter mit 50 Watt und die Milch kommt besser. Die Melone bleibt angenehm und lecker. Bei 55 Watt bin ich glücklich. Wir haben also die erste Melone die ich uneingeschränkt empfehlen kann. Wer nach einer cremig runden Melone sucht ist hier exakt richtig.

4,5 / 5 Melonen

 

Liquid 6 (Peanut Custard) Erdnuss Pudding. Klingt jetzt erstmal nicht schlecht.  Bei 40 Watt bekommen wir auch eine satte Erdnuss, der Pudding und die Süße  fehlt noch ein wenig. Das sollte sich aber mit mehr Leistung lösen  lassen. 50 Watt und es wird süß, erdnussig und cremig. Lecker wird es auch. Sehr sogar. Bei 55 Watt ist alles rund und ich habe ein Liquid gefunden daß sich auch in meiner süß geprägten Dampfer Welt wohl fühlt.

4,7 / 5 Erdnüssen

 

Fazit:

Nach unseren vielen Tests auf der InterTabac 2018 in Dortmund hatten wir bei VAPY, direkt am Stand schon das Gefühl, dass wir hier gerade was herausragendes testen. Nach der Messe bin ich immer noch extrem begeistert und kann sagen, dass ich selten so einen klaren und außergewöhnlich guten Geschmack gedampft habe. In jeder der 6 Sorten liegt etwas Besonderes und daher haben wir uns entschieden diese eLiquid Serie mit unserem Best Taste Award „Kategorie Premium Liquids“ zu prämieren. Kurzerhand haben wir den Preis produzieren lassen und diesen Chemnovatic aus Polen gesendet. Der Hersteller war sehr begeistert und freut sich über einen weiteren Preis für seine Liquids.

Schnappt euch die Vapy Silverline. Es ist für Jeden was dabei. Ich habe mich in die Lemon Pancakes verliebt. Alle anderen sind aber ebenfalls extrem dampfbar und lecker. Der Erdnuss Pudding hat mich am meisten überrascht, denn die meisten Erdnuss Liquids haben eine erdige oder muffige Note. Der Pudding nicht. So gar nicht.

 

5 / 5 Silberstreifen am Horizont

 

Zum Shop

Zusammenfassung
Best Taste Award Gewinner der InterTabac 2018
100 %
Deine Bewertung 4.21 ( 6 Stimmen)
Laden Sie mehr Verwandte Artikel
Mehr laden GermanDampfer
Mehr laden in eLiquid

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch

Koffein vs THC – Wirkung und rechtliche Beurteilung

Wie unterschiedlich die Betrachtungsweise von physio- und psychoaktiven Substanzen sein ka…