Zuhause eLiquid, Aroma, Basen - Reviews eLiquid Tabak eLiquid Serie BLACK NOTE Test

Tabak eLiquid Serie BLACK NOTE Test

5 min gelesen
0
0
5,874

Seit einigen Wochen habe ich die Tabakliquids von Black Note auf dem Schreibtisch. Da es sich um besondere eLiquids mit Tabakgeschmack handelt, habe ich mir etwas Zeit gelassen um die ausgiebig zu testen. Getestet wurden diese mit der VapeOnly VPipe III, einer traditionell bis klassischen Mund zu Lunge ePfeife. Die Coil transportiert den Geschmack sehr gut ohne zu verfälschen.

Zuerst möchte ich auf das Erscheinungsbild der Black Note Liquids eingehen. Die 10ml Flaschen, alle mit 3mg Nikotin, befinden sich in einer sehr schönen, runden Umverpackung aus robuster Pappe. Diese sehr edel wirkende Verpackung lässt auf den besonderen Charakter der Tabak eLiquids schließen. Initial-Hersteller ist dasholländische Unternehmen BlackNote Europe B.V., produziert werden diese in Rom und es befinden sich darauf Warnhinweise in den Sprachen deutsch, holländisch und englisch. Beim öffnen des Paketes, die Liquids auf einer Stroheinlage gebettet, habe ich mich sehr auf die Tests gefreut.

Als Zweites möchte ich auf die Produktionsweise eingehen. Der Hersteller nutzt ausschließlich Aromen, welche zu 100% aus echten Tabakblättern extrahiert werden. Es werden keine künstlichen Süßungsmittel, synthetische Aromen, Farbstoffe oder andere Zusätze verwendet. Man kann sich hier auf echten Tabakgeschmack von Liebhabern freuen. Bis zum Endprodukt werden verschiedene Auswahl- und Trocknungsverfahren angewendet. In der Extraktion werden durch ein patentiertes Kaltextraktionsverfahren und einer Ziehzeit von 6-8 Wochen die edlen Aromen gewonnen. Anschließend sorgt eine Keramikfilterung vor der Abfüllung für die besondere Reinheit. Als Base wird eine geschmacksneutrale 50/50 (PG/VG) Mischung genutzt. Im Test konnte ich keine Ablagerungen im Mund- oder Rachenraum feststellen. Es belastet auch nicht nachhaltig in der Lunge, so dass diese eLiquids sehr als All-Day-Liquid geeignet sind.

Den Geschmack der eLiquids habe ich in Stichpunkten festgehalten.

 

Legato – a Kentucky Blend

mild rauchig, ohne Süße, milder Tabak, gutes Dampfverhalten

Quartet – a Latakia Blend

kräftig rauchig, ohne Süße, intensiver Tabak, leicht pfeffrig, gutes Dampfverhalten

Sonata – a cavendish blend

wenig rauchig, dezent süß, milder Tabak, leicht nussig, gutes Dampfverhalten

Prelude – a virginia blend

leicht rauchig, sehr mildes Tabakaroma, etwas süß, gutes Dampfverhalten

Forte – a burley blend

dezent rauchig, sehr mildes Tabakaroma, wenig bis gar nicht süß, sehr weich, gutes Dampfverhalten

 

Die Beschreibung des Herstellers ist absolut treffend und konnte beim Black Note Liquid Test vollständig herausgeschmeckt werden. Ich bin extrem begeistert von der Sorgfalt im Produktionsprozess und von dem Geschmack jedes einzelnen eLiquids. Ich kann sagen, dass ich vorher noch nie solche Tabakliquids gedampft habe. Die verschiedenen rauchigen Noten, die unterschiedlichen Tabakaromen und deren Komposition zu einer dieser Sorten sind umwerfend. Man schmeckt die Liebe zum Detail förmlich heraus!

Wer ein Liquid mit Tabakgeschmack und rauchiger Note wie beim Konsum von richtigem Tabak sucht, ist hier genau richtig. Gerade für ePfeifen Dampfer und MTL eZigaretten ist diese Liquid Serie eine hervorragende Wahl. Wir freuen uns diese Produkte demnächst in unser Sortiment aufzunehmen.

4,5 von 5 Tabakblättern

Zusammenfassung
Ideal für Tabakliebhaber und Genießer des traditionellen Geschmacks
95 %
Deine Bewertung 2.34 ( 89 Stimmen)
  • Flavour Ban in den USA

    Flavour Ban in den USA Seit Wochen gibt es immer wieder neue Nachrichten zu dem angestrebt…
  • ePfeife VapeOnly Ebony

    Update für ePfeife Ebony

    Endlich ein Update! Die elektronische Pfeife VapeOnly Ebony wurde überarbeitet und verfügt…
  • The Hall of Vape Hamburg

    Am 16. und 17. November 2019 hat zum ersten Mal die „The Hall of Vape“ in Hamburg stattgef…
Laden Sie mehr Verwandte Artikel
  • Flavour Ban in den USA

    Flavour Ban in den USA Seit Wochen gibt es immer wieder neue Nachrichten zu dem angestrebt…
  • ePfeife VapeOnly Ebony

    Update für ePfeife Ebony

    Endlich ein Update! Die elektronische Pfeife VapeOnly Ebony wurde überarbeitet und verfügt…
  • The Hall of Vape Hamburg

    Am 16. und 17. November 2019 hat zum ersten Mal die „The Hall of Vape“ in Hamburg stattgef…
Mehr laden GermanDampfer
Mehr laden in eLiquid

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch

Flavour Ban in den USA

Flavour Ban in den USA Seit Wochen gibt es immer wieder neue Nachrichten zu dem angestrebt…