Zuhause eZigaretten - Review Set - Review Revenger X Kit – Review

Revenger X Kit – Review

7 min gelesen
0
1
9,127

Nach einigen Wochen Testphase werden wir euch heute das Revenger X Komplettset vorstellen. Vaporesso hat hier, um das Fazit ein wenig vorweg zu nehmen, eine sehr schöne, aber auch technisch hoch ausgerüstete E-Shisha bzw. E-Zigarette entwickelt. Schon bei 30 Watt macht der 0.15 Ohm GT4 Coil riesige Dampfwolken. Wer nur moderate Dampfmengen bevorzugt, sollte hier seine Finger von lassen. Andererseits kann man dieses Sub Ohm Kit jedem empfehlen, wer im High-End-Bereich durchstarten möchte.

Der Revenger X Akkuträger 220W ist technisch sehr gut durchdacht, sieht sehr futuristisch und sportlich aus. Neben dem einzigartigen Design können wir die acht verschiedenen Dampf-Modi erwähnen, wo jeder anspruchsvolle Dampfer auf seine Kosten kommt. Auch für Einsteiger ist der Revenger X sehr gut geeignet, da die Menüauswahl sehr leicht und verständlich ist. Einen Minuspunkt müssen wir jedoch geben, da unserer Meinung nach das Display zu schnell in den geschützten Modus übergeht und man ständig entsperren muss. Das funktioniert durch 3-mal Drücken am seitlich angebrachten Taster. Im Menü wechselt man durch die Pfeiltasten in Touchscreen-Form. Auch der Einstellungsbutton ist als Touchscreen-Button hinterlegt.

Das gesamte Display ist gegen Anprall und Kratzer mit einer neuartigen IML Schutzbeschichtung versehen. Auch die übrige Lackierung wirkt bei unserem Testmodell sehr hochwertig. Der Revenger X Mod hat ein magnetisches Akkufach, in dem 2 IMR 18650 High Drain Akkus Platz finden. Im Set sind keine Akkus vorhanden. Man sollte für entsprechende Sicherheit im Sub Ohm Bereich min. 30A Akkus nutzen. Das Laden empfiehlt sich eher per externes Ladegerät, da die Akkuladezeit per USB-Anschluss am Akkuträger bis zu 4 Stunden dauern kann. Vaporesso hat weitere tolle Features integriert. Neben der Einstellung der Display-Helligkeit, kann man auch die Intensität der Vibration einstellen und die Puffs werden im Hintergrund gezählt. Natürlich verfügt er auch über die üblichen Schutzmechanismen im Umgang mit Sub Ohm Geräten.

 

Der Revenger X kann mit den im Set beigefügten GT Core Coils nicht ausgereizt werden, denn er hat eine maximale Reichweite von 5 bis 220 Watt. Wem also die riesigen Wolken des NRG Mini Verdampfer nicht ausreichen, sollte den Akkuträger einzeln nehmen und einen anderen Verdampfer verbauen. Genügend Platz ist am 510er Gewinde für andere Aufsätze vorhanden. Auch einzeln bekommt der sportliche Revenger X Akkuträger von uns eine klare Kaufempfehlung.

Der Vaporesso NRG Mini Verdampfer ist ein kleines Beast und sollte bei jedem Wolkenmacher zu Hause stehen. Neben dem recht sportlichen Design verfügt er über ein Top-Filling-System, damit man unterwegs auch leicht nachtanken kann. Man sollte für den NRG Mini auch immer etwas eLiquid parat haben, denn aufgrund seiner riesigen Wolken, hat er auch einen entsprechend hohen eLiquid Verbrauch. Er verfügt über zwei lange Luftschlitze an der unteren Base, welche stufenlos regulierbar sind. In der komplett geöffneten Position hat man fast keinen Zugwiderstand mehr, und ist somit ideal für Direktinhalation (DTL). Es gibt 5 verschieden GT Core Coils in der unteren Preisklasse, was den NRG Mini extrem attraktiv für anspruchsvolle Sparfüchse macht. Auch die Langlebigkeit ist bei unseren Tests sehr gut ausgefallen, so dass wir den NRG Mini 2ml Verdampfer ganz klar auch für einen Einzelkauf empfehlen können. Sie werden von der Bissigkeit und dem Dampfvolumen sprichwörtlich umgehauen.

In unserem Fazit können wir die Komponenten des Revenger X Set sehr gut auch einzeln empfehlen. Als Kombination passen die Bestandteile leider nur bedingt zusammen, da die am höchsten regulierbaren GT6 Core Coils nur bis max. 130 Watt ausgereizt werden können. Wenn Vaporesso noch eine Coil-Variante mit bis zu 220 Watt rausbringt, dann geben wir diesem Set fünf Sterne. So sind es sehr wohl verdiente 4 Sterne für das Vaporesso Revenger Kit und für uns gibt es dafür eine klare Kaufempfehlung. Viel Spaß beim Dampfen!

Bewertung
GermanDampfer Bewertung
Zusammenfassung
80 %
Laden Sie mehr Verwandte Artikel
  • Flavour Ban in den USA

    Flavour Ban in den USA Seit Wochen gibt es immer wieder neue Nachrichten zu dem angestrebt…
  • ePfeife VapeOnly Ebony

    Update für ePfeife Ebony

    Endlich ein Update! Die elektronische Pfeife VapeOnly Ebony wurde überarbeitet und verfügt…
  • The Hall of Vape Hamburg

    Am 16. und 17. November 2019 hat zum ersten Mal die „The Hall of Vape“ in Hamburg stattgef…
Mehr laden GermanDampfer
Mehr laden in Set - Review

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch

Flavour Ban in den USA

Flavour Ban in den USA Seit Wochen gibt es immer wieder neue Nachrichten zu dem angestrebt…